Ursprünglich zwei Verbände:

 

The Club Kiwanis Troyes N°1 (K1) :

Der erste Kiwanis Club Französisch Service im Jahr 1965. Heute gegründet wurde, gibt es in Frankreich mehr als 250 Clubs , alle auf ein gemeinsames Ziel gesammelt : ” Im Dienste der Kinder der Welt “

Sehr aktive Verein Troyes No. 1 investiert in ” 48 Heures Européennes d’Automobiles Anciennes de Troyes, ” ein Ereignis im Jahr 1986 geboren , das Treffen zwischen Kiwanier und Mitgliedern des Retro -Club Champagne Automobile .

 

 

The Rétro Club Automobile de Champagne (RCAC) :

Natürlich im Jahr 1986 greift der RCAC in die Schaffung von ” 48 Heures” neben dem Kiwanis , ein wahres Roll Museum und Traum Liebhaber der Industriegeschichte und Automobil- Erbe begrüßen zu dürfen .

 

 

 

So ” der Verband für 48 Heures d’Automobiles Anciennes de Troyes” in Zusammenarbeit mit dem “K1″ und ” RCAC ” begrüßt eine wachsende Zahl von Mannschaften und Zuschauer über die Ausgaben, nicht ohne zu verewigen der gemeinnützige Zweck der frühen Jahre : widmet sie tatsächlich Überschüsse einer Tombola zur Unterstützung der Wohlfahrtsverbände  Kind.
Diese Versammlung – jetzt werden europäische , behält seine ursprüngliche Werte und im Anschluss an die von den Gründern initiierte Spur.